Erkan Dinar

Tag 31 im Jahr 2020: Anfrage zu den Auswirkungen des NATO- Großmanöver „Defender 2020“ auf Nürnberg!

Meine erste Anfrage an den Stadtrat von #Nürnberg ist raus. Und dies, obwohl ich noch nicht einmal Mitglied in diesem Gremium bin. Die Stadträtin Marion Padua (Linke Liste Nürnberg) hat zusammen mit mir nachfolgende Fragen an die Stadtverwaltung ausgearbeitet/gerichtet: 1. Sind im Großraum Nürnberg Truppentransporte auf der Straße oder der Schiene vorgesehen? Falls ja, wo und in welchem Zeitraum?

2. Soll der Flughafen Nürnberg für Truppenverlegungen genutzt werden? Falls ja, in welchem Zeitraum? Wären davon auch die Osterferien bzw. der normale, planmäßige Flugbetrieb betroffen? 3. Ist die Stadtverwaltung in die Vorbereitung dieses Manövers in irgendeiner Weise einbezogen? 4. Erbringt die Stadt Nürnberg kostenfreie Dienstleistungen für das #Nato-Manöver #Defender2020? Wenn ja, in welchem Umfang? 5. Wie bewerten Sie, Herr Oberbürgermeister als Mitglied der „Mayors for peace“ die politischen Risiken des NATO-Großmanövers?

Tag 31 im Jahr 2020: Anfrage zu den Auswirkungen des NATO- Großmanöver „Defender 2020“ auf Nürnberg!
0

Post a comment