Erkan Dinar

Grenzkrieg zwischen Tadschikistan und Kirgistan!

Grenzkrieg zwischen Tadschikistan und Kirgistan!

Zwischen #Tadschikistan und #Kirgistan sind Kämpfe an der Grenze ausgebrochen. Beide Seiten haben begonnen schwere Militäreinheiten in die Region zu verlegen.

Die Lage ist sehr unübersichtlich!

Grenzkonflikte sind nicht neu zwischen den beiden Ländern. Auf einer Strecke von 400 Kilometern berufen sich beide Länder auf unterschiedliche Landkarten, um ihre Ansichten zu vertreten. Diese Art der Eskalation ist allerdings eine neue Stufe, denn auf der gesamten Grenzlinie sind Kämpfe ausgebrochen.

Kirgisistan ist seit langer Zeit ein Unruheherd. Dort gab es 2005 auch eine sogenannte “Tulpenrevolution”. 2010 entschied man sich dann für eine Parlamentsrepublik. In einer Verfassungsreform hat sich die Bevölkerung am 11. April 2021 jedoch wieder zurück für ein Präsidialsystem entschieden.

In Tadschikistan ist seit 1994 der gleiche Präsident dran. Es könnte sich hier um den nächsten Stellvertreterkrieg zwischen #Erdogan und #Putin handeln. Beide ringen in der Region um Einflusszonen.

Hier ein Video zu den Auseinandersetzungen!

0